Zweiter Besuch im Landkreis Rodgau…

2014-04-05 EM1 Graffiti Rodgau 0005Nach meinem nächtlichen Besuch im Landkreis Rodgau unweit des S-Bahnhofs Rodgau-Weißkirchen an der A3 hat mich ein Kommentar darauf hingewiesen, dass es in der Nähe weitere Graffitis gibt (vielen Dank an den Hinweisgeber). Die S-Bahn führt unter der A3 durch, der kurze “Tunnel” ist mir bei meinem letzten Besuch entgangen, bis dorthin hat meine Taschenlampe nicht gereicht. Die Bilder reiche ich jetzt nach. Und … der grüne Hase muss auch nochmal sein, ist zu süß.

Graffiti Rodgau Graffiti Rodgau Graffiti Rodgau Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graffiti, Rodgau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hall of fame in Mainz – Am großen Sand (Update)

Graffiti MainzWieder einmal gibt es viel Neues in Mainz zu sehen, es ist immer eine Freude die Stadt zu besuchen. Auch wenn sich meine Besuche vorerst auf diese eine Straße beschränken. Ich gestehe, ich bin eher in Wiesbaden “zuhause”…. Ich hoffe es haben sich keine alten Sachen eingeschlichen, ich schau mir bei der Auswahl der Bilder die alten Sachen nochmal an, aber die Auswahl alleine 2014 ist mittlerweile so groß, dass ich mir nicht alles merken kann. Und, welch Freude, der Hahn auf dem Sofa hat bisher jede Veränderung überstanden. Den gibt es aber heute und hier nicht zu sehen.

Graffiti MainzGraffiti Mainz 0009 Graffiti Mainz 0039 Graffiti Mainz 0001 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graffiti, Mainz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wiesbaden – Graffiti an der Tannhäuserstraße (Update)

Graffiti WiesbadenNeue Graffits gibt es in Wiesbaden an den Unterführungen der Tannhäuserstraße/Gibb im Ortsteil Biebrich zu sehen. Die 21 Fotos entstanden im Februar und März 2014.

Graffiti Wiesbaden Graffiti Wiesbaden Graffiti Wiesbaden Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graffiti, Tannhäuserstraße, Wiesbaden | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lichtkunst aus Frankfurt & Offenbach (letzter Teil)

Luminale OffenbachUm die Luminale-Berichterstattung abzuschließen, möchte ich noch ein paar Bilder aus der letzten Woche zeigen.

Im FBC-Hochhaus in der Mainzer Landstraße (14. Etage) organisierte die Kunstgalerie bestregARTs eine Ausstellung der Künstler Hans Kotter, Ralf Kopp, Marko Roth & Dominik Groebler. Vor allem die Videoinstallation mit Captain Future hatte es mir dort angetan, Erinnerungen an eine glückliche Fernseh-Vergangenheit an neuen Orten.

Der zweite Teil der Fotos entstand in Offenbach, überwiegend in der Heynefabrik, das letzte Bild am Hafen 1, wie auch die Nachtaufnahme oben.

Frankfurt Luminale Frankfurt Luminale Frankfurt Luminale Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt, Luminale, Offenbach | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Monster-Haus in Mainz-Kastel

Graffiti Mainz-KastelDie verlorenen Orte abseits des Weges üben eine große Faszination auf mich aus. Einer dieser Orte liegt in Mainz-Kastel, an der S-Bahn nach Frankfurt und etwas versteckt im Unterholz.

2014-04-03 EM1 Graffiti Mainz-Kastel 0019 2014-04-03 EM1 Graffiti Mainz-Kastel 0013 2014-04-03 EM1 Graffiti Mainz-Kastel 0006 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abondoned Houses, Graffiti, Mainz-Kastel | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Luminale in und an der Naxoshalle

Frankfurt LuminaleDen heutigen Abend werde ich ohne Frankfurter Nachtwelten verbringen, damit geht der letzte Luminale-Abend in diesem Jahr an mir vorbei. Was bleibt sind viele tolle Eindrücke… und die Bilder.

Alle folgenden Fotos (15) sind in oder an der Naxoshalle (Wikipedia) in Frankfurt entstanden.Frankfurt LuminaleFrankfurt Luminale Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt, Graffiti, Luminale | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Luminale in Frankfurt – Erste Eindrücke

Frankfurt LuminaleDie Luminale ist eine meiner absoluten fotografischen Höhepunkte im Jahr. Nachts fotografiere ich sonst eher selten, auch deswegen sind schon die normalen Eindrücke zwischen den einzelnen Stationen viele Bilder wert. Und da bietet Frankfurt mit seinen Hochhäusern interessante Motive.

Aktuell fotografiere ich mit einer Olympus E-M1 Systemkamera, mein neues Lieblingsobjektiv ist das Zuiko 17mm/Blende 1,8. Reduktion auf eine Brennweite und das wesentliche ist hier mein Motto. Der Bildstabilisator in Verbindung mit der hohen Lichtstärke führt dazu, dass ich eigentlich alle Fotos ohne Stativ machen kann. Im Vergleich mit den vielen Fotografen und ihren “dicken” Dingern kommt man sich etwas untermotorisiert vor. Die Flexibilität und Freiheit auch mit dem Rad schnell unterwegs zu sein, genieße ich jedoch sehr. Die kleine Kamera stört dabei nicht.

Insgesamt kommt mir die Luminale in diesen Jahr weniger spektakulär vor. Ein Beispiel dafür war das Senckenberg-Museum mit seiner Dino-Halle. Sehr gefallen hat mir die Osthafenbrücke und die Naxoshalle. Eine Überraschung abseits der geplanten Runde war die Ruheoase im FCB-Hochhaus (Nr. 18 im Katalog). Wer noch Zeit und Lust hat Frankfurt bei Nacht zu entdecken, kann dies noch bis einschließlich Freitag tun.

Ich zeige heute die ersten 10 Bilder, es ist keines aus der Galerie im FCB-Hochhaus dabei, da dort der Umgang mit den Bildrechten etwas mehr Arbeit benötigen. Alle Fotos wie immer von mir selbst.

Frankfurt Luminale Frankfurt Luminale Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt, Graffiti, Luminale | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maintal-Dörnigheim – Bahnhof & Maintalhalle (Update)

Maintal GraffitiAm Wochenende hatte ich die Gelegenheit den Bahnhof in Maintal-Dörnigheim zu besuchen. Die Vorderseite wurde schon 2012 von Radau gestaltet, nun gibt es drei weitere Bilder auf der Gleisseite (Guido Zimmermann). Die drei Bilder von der Hall of fame an der Maintalhalle sind schon älter, hier habe ich sie jedoch noch nicht gezeigt.

Maintal Graffiti Maintal Graffiti Maintal Graffiti Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graffiti, Maintal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Luminale in Frankfurt & Graffiti an der Naxoshalle

luminale_headerAm Wochenende geht es wieder los. Alle 2 Jahre und parallel zur light-building Messe findet in den Abendstunden in Frankfurt und Offenbach die Luminale statt. luminale_naxosÜber 150 Lichtinstallationen, Ausstellungen, Workshops, Inszenierungen und mehr kann man in diesem Jahr im Programmbuch finden. Es werden wieder viele Fotografen unterwegs sein, ich selbst habe mir 2 Abende reserviert.

Ein “Veranstaltungsort” ist in diesem Jahr auch die Naxoshalle im Ostend mit verschiedenen Installationen in der Halle. Aber auch außerhalb gibt es was zu sehen, der Gang zwischen der Halle und den neuen Gebäuden soll mit Schwarzlicht ausgeleuchtet werden. Die aktuellen Graffitis dort (Mitte März) könnt ihr euch weiter unten anschauen.

luminale_action_painting2Ein weiteres spannendes Event für alle Freunde von Graffiti könnte die Lichtgraffiti-Aktion am und im Senckenberg-Museum werden, das dürfte vor allem fotografisch sehr interessant werden, Stativ nicht vergessen.

Das Senckenbergmuseum war schon 2012 ein Veranstaltungsort, auch damals kamen die großen Dinos gut zur Geltung.

Und jetzt die Graffitis an der Naxoshalle:

Frankfurt Naxoshalle Frankfurt Naxoshalle

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt, Graffiti, Luminale, Offenbach | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Ostbahnhof in Frankfurt

Ostbahnhof FrankfurtEs gab für mich in den letzten Jahren immer mehr gute Gründe Zeit im Osten Frankfurts zu verbringen. Zentraler Anlaufpunkt ist die Baustelle der Europäischen Zentralbank (EZB) mit den Bauzaun-Graffitis. Direkt daneben ist ein neuer Skaterpark entstanden, eine Brücke über den Main wurde gebaut, gedreht und eröffnet, der Flohmarkt findet alle 2 Wochen am Osthafen statt und auf dem Platz vor dem Ostbahnhof entstand eine neuartige Gartenanlage.

Immer noch vorhanden und städtebaulich “vernachlässigt” liegt der Ostbahnhof in Sichtweite der EZB, ich bin gespannt was aus dem Gebäude werden wird. Da mich solche alten Gebäude seit jeher interessieren, habe ich versucht den Gebäudekomplex fotografisch zu erfassen. Bilder aus dem Inneren könnt ihr euch schon länger bei der OSTENDFAXPOST anschauen, da habe ich mich nicht selbst hineingewagt. Wer sich für andere Abondoned Houses interessiert, dem lege ich die Webseiten Abondoned Kansai (ein deutscher, der in Japan lebt) und 100 Abondoned Houses ans Herz. Die letzte Seite inspirierte mich zu einem größeren Umweg bei meinem USA-Aufenthalt in Detroit im letzten Jahr.

Frankfurt Ostbahnhof Frankfurt Ostbahnhof Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abondoned Houses, Frankfurt, Graffiti | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar